1. Lokales

Defekte Gasttherme in Wuppertal: Zwei Personen in Überdruckkammer

Barmen : Defekte Gasttherme: Zwei Personen in Überdruckkammer

Neben den Sturm-Einsätzen wurde die Wuppertaler Feuerwehr am Sonntag (9. Februar 2020) in die Eintrachtstraße gerufen. Dort trat gegen 18.45 Uhr in einer Wohnung Kohlenstoffmonoxid aus einer defekten Gastherme aus.

Das Gebäude wurde umgehend geräumt. Der Rettungsdienst versorgte die ersten Verletzten. Zwei Trupps der Feuerwehr suchten unter Atemschutz nach weiteren Betroffenen. Die defekte Gastherme wurde abgesperrt, die Wohnung belüftet. Das galt auch für die angrenzenden Räume.

Insgesamt kamen zwei Familien mit vier Erwachsenen und vier Kindern zur Kontrolle und Behandlung in Krankenhäuser. Die beiden Erwachsenen aus der betroffenen Wohnung mussten in Überdruckkammern nach Gelsenkirchen gebracht werden. Die anderen Bewohner, die während des Einsatzes in der im Gebäude befindlichen Pizzeria betreut und kostenlos versorgt worden waren, durften in ihre Räume zurückkehren. Die betroffene Wohnung wurde vom Bezirksschornsteinfeger kontrolliert. Sie kann zunächst nicht mehr genutzt werden.