Leserbrief „Man reißt ja auch nicht den Brunnen ab“

Betr.: Künftige Nutzung des Kaufhof-Gebäudes

Blick über den Neumarkt auf den Kaufhof.

Blick über den Neumarkt auf den Kaufhof.

Foto: Christoph Petersen

Ich habe dort 37 Jahre gearbeitet, zuerst in Lebensmittel, dann in Süßwaren. Hätten die Leute nicht über Internet bestellt und der Kaufhof vielleicht die Preise was günstiger gemacht, wäre es vielleicht noch gegangen.

Aber das Gebäude ist an der Front zur Neumarktstraße unter Denkmalschutz. Man reißt ja auch nicht den Brunnen einfach ab, weil er einem nicht gefällt, oder?

Peter Hübel

● Leserbrief an die Wuppertaler Rundschau: redaktion@wuppertaler-rundschau.de
● Zu den Rundschau-Leserbriefen: hier klicken!

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort