Nagel auf den Kopf getroffen

Nagel auf den Kopf getroffen

Betr.: "Wir haben es satt", Rundschau-Leserbrief vom 28. März , "Pegida"-Demonstration

Lieber Paul Decker,

du hast uns Wuppertalern über ein paar Jahrzehnte mit deiner Musik viel Freude bereitet. Nun hast du den Jungs und Mädels aus dem Tal auch mal ohne Musik Freude gemacht, jedenfalls den meisten, und mit deinem Leserbrief den Nagel auf den Kopf getroffen. Ein herzliches Dankeschön!

  • : Still und leise abgeschaltet
  • : Passiert ist – nichts
  • : Kräftiger Applaus

Dieter Hopf, Eduardstraße

(Rundschau Verlagsgesellschaft)