1. Leser

Parkhaus am Kasinogarten, Ecke Bergstraße im Luisenviertel: Gibt es eine Öffnungsperspektive?

Parkhaus am Kasinogarten, Ecke Bergstraße im Luisenviertel : Gibt es eine Öffnungsperspektive?

Betr.: Parkhaus am Kasinogarten, Ecke Bergstraße im Luisenviertel / Brief an OB Schneidewind

Sehr geehrter Herr Professor Schneidewind,

 als nun amtierender Oberbürgermeister erlaube ich mir, Sie in der oben genannten Sache anzuschreiben.

 Durch Ihren Vorgänger wurde vor über einem Jahr eine baldige Widereröffnung angekündigt – alles andere sei „auch gar nicht argumentierbar“.

Passiert ist indes – nichts.

Daran ist auch sicherlich ausnahmsweise Corona nicht schuld.

Und um diese Parkhaus-Farce noch zu toppen, hängt aktuell noch der Merkzettel an der Parkhaustür, worin man für Ende 2017 die Wiedereröffnung avisiert.

Darf ich Sie einmal um Stellungnahme bitten, ob es sich hier um einen „lost place“ (inklusive der „lost millions“) handelt, oder ob es hier irgendeine Öffnungsperspektive gibt?

Ralph Becker