Die Proportion ist zu groß

Die Proportion ist zu groß

Betr.: Döppersberg, Leserbrief- kritik vom 10. Dezember

Es ging mir nicht darum, dem neuem Döppersberg ein schlechtes Zeugnis auszustellen, sondern nur darum, dass die Proportion des Gebäudes zum Döppersberg meines Erachtens zu groß geraten ist.

Michael Lucius, Heinrich-Bammel-Weg

(Rundschau Verlagsgesellschaft)