1. Leser

„Lesen wir immer als Erstes“

„Lesen wir immer als Erstes“

Betr.: Rundschau-Wochenend-Satire "Nach Toreschluss"

Kottenbutter, Köttel — wunderbar erläutert. Allerdings hatte ich bis dahin noch nie das Wort "Gutturalknacklaut" gehört oder gelesen. In meiner Anfangszeit als Erzieherin in Langerfeld (von 1960 bis 1963, ich bin keine Wuppertalerin) sagten oder riefen die Kinder "Tan-e Kristel". Ich hab' es ihnen nicht abgewöhnt.

Ihre Wochenendsatiren lesen wir immer als Erstes: Stimmt heiter bis lachend und ist meistens ein "Knaller"!

Christa Haase-Desmarowitz, Sperlingsgasse

(Rundschau Verlagsgesellschaft)