1. Leser

: Artgerechte Unterkunft

: Artgerechte Unterkunft

Betr.: Platz hinter Primark

Niemand kommt auf die Idee, dort ein Taubenhaus zu bauen. Es wäre dort wirklich angebracht, den friedlichen Tauben eine Unterkunft zu bieten.

Wir Taubenfreunde haben beste Erfahrungen gemacht mit den Häusern, die ich seit zehn Jahren erkämpft habe. Dort bekommen die Stadttauben artgerechtes Körnerfutter und die gelegten Eier werden gegen Plastik-Eier ausgetauscht.

So haben wir schon dafür gesorgt, dass etwa 200.000 Tauben nicht geboren wurden. Die Umgebung der Taubenhäuser ist nicht von Kot verschmutzt.

Ich habe mir schon in vielen Städten Taubenhäuser angesehen, immer das Beste für Wuppertal ausgesucht – und hatte damit Erfolg.

Ein herzlicher Dank an unsere Helfer!

Marita Dönnecke