1. Kultur

Zwei Weihnachtskonzerte der Wuppertaler Mädchenkurrende​

Samstag und Sonntag : Zwei Weihnachtskonzerte der Mädchenkurrende

Erstmals seit 2019 sind wieder sämtliche Chöre der Wuppertaler Mädchenkurrende, von den kleinen Kolibris bis zum Konzertchor, gemeinsam in zwei Weihnachtskonzerten zu erleben. Sie finden am Samstag (9. Dezember 2023) in St. Raphael (Windthorststraße 6a in Langerfeld) und am Sonntag (10. Dezember, 2. Advent) in der Friedhofskirche (Hochstraße in Elberfeld) statt – jeweils um 17 Uhr.

Unter ihrer Leiterin Angelika Küpper präsentiert der Konzertchor alte und neue Weisen aus Deutschland und England zur Advents- und Weihnachtszeit. Frauke Mahlerwein und Dorothea Brandt haben mit den Nachwuchschören einen eigenen Programmschwerpunkt erarbeitet, der besonders junge Zuhörerinnen und Zuhörer begeistern soll.

Alle Chorgruppen vereinigen zum Abschluss des Konzertes, wenn die Choralkantate „Vom Himmel hoch" von Max Reger erklingt und auch das Publikum mit einstimmen darf. Reger wird von der Musikwelt in diesem Jahr zu seinem 150-jährigen Geburtstag gefeiert. Die Orgel spielt Thorsten Pech. Die Instrumentalbegleitung übernehmen Mitglieder des Sinfonieorchesters Wuppertal.