1. Kultur

„Nuovo Aspetto“: Barock – sehr besonders​

Montag ab 19 Uhr : „Nuovo Aspetto“: Barock – sehr besonders

Mit Wiederentdeckungen barocker Werke für ausgefallene Besetzungen ermöglicht „Nuovo Aspetto“ neue Blickwinkel. Am Montag (4. Dezember 2023) präsentiert das Ensemble um 19 Uhr in der Immanuelskirche (Sternstraße 73) das Konzertprogramm „Salterio Doppio“ mit dem berühmten Countertenor Valer Sabadus.

Zu hören ist seltene Musik von Francesco Fulgenzio Perotti, Giovanni Battista Sammartini und Nicolo Grimaldi. Als Instrumente erklingen beispielsweise zwei Salterii, Mandoline, Baritono, Harfe, Traversflöten und eine ausgesuchte Streicherbesetzung. Karten kosten im Vorverkauf 18, ermäßigt zehn Euro, an der Abendkasse 20 beziehungsweise zwölf Euro.

Übrigens: „Nuovo Aspetto“ möchte auch besonders junge Menschen für seine Musik begeistern. Darum ist der Eintritt zum Konzert für alle bis 18 Jahre gratis. Weitere Infos gibt es auf www.nuovoaspetto.de oder www.kulturamwendepunkt.org.