Am 21. Mai in Sonnborn Wuppertal wird zum „Wundertal“

Wuppertal · Das gab’s noch nie in Wuppertal: Unter dem Motto „Wundertal“ findet auf der Sonnborner Straße unter der Schwebebahn am Sonntag (21. Mai 2023) von 15 bis 19 Uhr ein Tanzmarathon-Happening für bis zu 200 Tänzerinnen und Tänzer – Laien und Profis – zu großer Orgelmusik statt. Anschließend wird gemeinsam gefeiert – begleitet von Dancefloor-DJ „Electric Indigo“.

 Tanz unter der Schwebebahn in Sonnborn.

Tanz unter der Schwebebahn in Sonnborn.

Foto: Martin Argyroglo

„Wundertal“ ist das erste große Signal, das Boris Charmatz, der neue Intendant des Pina-Bausch-Tanztheaters, sendet. Er möchte den Spagat zwischen dem Tanz draußen und drinnen wagen.

Charmatz sagt: „Überall findet man Material, um kreativ zu sein: Auch auf der Sonnborner Straße, und zwar gerade, weil sie keine Prachtstraße ist, sondern eine verletzte Straße. Die A46 hat sie zerschnitten.“