Der große Wuppertaler Senioren-Wegweiser

Jetzt neu : Der große Wuppertaler Senioren-Wegweiser

Die Wuppertaler Rundschau ist mit dem Magazin „EVERGREEN“ seit Jahren das führende Medium, wenn es um die Belange von rund 75.000 Einwohnern der Altersgruppe „Ü65“ und ihrer Angehörigen geht.

Diese Erfahrung ist jetzt in ein neues Verlagsprodukt eingeflossen, das die Rundschau als Herausgeber in Kooperation mit der Stadt Wuppertal realisiert hat: Der 74 Seiten starke „Senioren-Wegweiser Wuppertal“ präsentiert auf einen Blick Dienstleistungs-, Beratungs- und Veranstaltungsangebote der Stadtverwaltung sowie von freien Trägern und sonstigen Organisationen, die sich an ältere Menschen in Wuppertal richten.

Die kostenlose Broschüre bietet älteren Menschen maximalen Informationsgehalt für die guten genauso wie die schwierigen Seiten des Lebens, hat aber auch für die jüngere Generation höchsten Service-Nutzen gerade bei familiären Problemstellungen im Hinblick auf Eltern und Großeltern.

Der „Senioren-Wegweiser Wuppertal“ ist in zahlreichen städtischen Einrichtungen wie Bürgerbüros, an der Info-Theke im Barmer Rathaus sowie bei „Wuppertal Touristik“ am Kirchplatz, in der Stadtbibliothek, in Kliniken sowie in einigen Cafés zu haben. Außerdem gibt es ihn unter anderem bei Rundschau Reisen am Werth 94 in Barmen, bei Top Reisen in der Elberfelder Rathaus Galerie sowie auch bei Akzenta.

Darüber hinaus steht der „Senioren-Wegweiser Wuppertal“ zum Download im pdf-Format auf der Stadt-Homepage www.wuppertal.de zur Verfügung.