1. Eurovision

ESC-Blog von Peter Bergener: Spenden für „Music for Ukraine“

ESC-Blog des Wuppertaler Musikexperten Peter Bergener : Spenden für „Music for Ukraine“

Es ist unbegreiflich und schmerzt, wenn man tagtäglich die Bilder vom Krieg in der Ukraine sieht. Ich selbst war ja 2017 in Kiew, als die Eurovision dort stattfand, und war begeistert von der Herzlichkeit und Hilfsbereitschaft der Ukrainerinnen und Ukrainer. Man kann es sich nicht vorstellen, dass Städte bombardiert werden und Familien auseinandergerissen werden.

Deutschland hatte immer schon einen guten und engen Kontakt zur Ukraine, was sich auch an der großen Hilfsbereitschaft der Deutschen jetzt besonders bemerkbar macht. Auf eine großartige Spendenaktion wurde ich vergangene Woche aufmerksam gemacht und zwar „Music for Ukraine“. Es ist ein Spendenaufruf für die kulturelle Landschaft des Landes.

Ruslana, einer der bekanntesten Popstars der Ukraine, Gewinnerin des Eurovision Song Contests 2004, ehemalige Parlamentsabgeordnete und laut Forbes eine der zehn einflussreichsten Frauen des Jahres 2013, ist Botschafterin for „Music For Ukraine“.  Sie teilte mit, dass, sobald dieser schreckliche Krieg vorbei ist, „es entscheidend ist, den Kindern und Jugendlichen zu helfen, ihre Instrumente wieder in die Hand zu nehmen und zusammen zu musizieren." Sie bittet, die Menschen in der Ukraine zu unterstützen, und nahm als Appell das kraftvolle Lied „I'm Alive“ auf.

Ruslana - I‘m alive

Mit den Spenden werden zwei Dinge getan: Während des Krieges werden Initiativen unterstützt, die Musik in das Leben junger Ukrainerinnen und Ukrainer bringen, die im Ausland Zuflucht suchen mussten. Nach dem Krieg wird man beim Wiederaufbau der ukrainischen Musikausbildung helfen und Initiativen unterstützen, die Musik wieder in das Leben der jungen Generation der Ukraine zu bringen wie der Wiederaufbau von Musikschulen, die Lieferung von Instrumenten und Ausrüstung.

  • Peter Bergener und Felicia Lu 2017
    ESC-Blog des Wuppertaler Musikexperten Peter Bergener : Der Vorentscheid und „Ein bisschen Frieden“ neu
  • Malik Harris während seines Auftritts.
    ESC-Blog des Wuppertaler Musikexperten Peter Bergener : Malik Harris: Authentisch und leidenschaftlich
  • Das DRK bringt Hilfsgüter nach Lublin
    Krieg in der Ukraine : Wuppertaler DRK bittet um Spenden

Jeder Betrag, jeder einzelne Euro wäre grandios. Die Spenden können auch anonym ohne Namensnennung gemacht werden. Vielen Dank im Namen von „Music for Ukraine“, dass sich mit der Spende auf Musik für die Kinder und Jugendliche konzentriert. „Music is life“, Euer Euro-Music-Peter!