1. Eurovision

ESC-Blog des Wuppertaler Musikexperten Peter Bergener

ESC-Blog des Wuppertaler Musikexperten Peter Bergener : Ein weihnachtlicher Rückblick ins Jahr 2005

Hallo liebe Leserinnen und Leser der Wuppertaler Rundschau. Ich hoffe, es geht Euch gut in dieser doch für uns alle schwierigen Zeit aufgrund der Pandemie. Alles ist anders an Weihnachten 2020, große Familienfeiern wird es nicht geben. Unsere gesamte Hoffnung liegt auf dem Impfstoff. Trotzdem gibt es (musikalische) Lichtblicke.

Zurzeit nutze ich den Lockdown und räume mein komplettes Musikarchiv auf. Was ich da alles entdecke an Erinnerungen, ist einfach wunderbar. Auch nutze ich die Zeit, Weihnachtspost an Verwandte, Freunde und Bekannte in ganz Europa zu schreiben. Auch ich erhalte jeden Tag Weihnachtspost. Über jeden Gruß, sei es per E-Mail, WhatsApp oder mit dem guten alten Brief, freue ich mich riesig. Ein besonderes Weihnachtsgeschenk habe ich heute erhalten und bin darüber unglaublich glücklich: Björn Wechsel, den ich seit über 15 Jahren kenne, hat mir ein Erinnerungs-Video auf YouTube produziert.

Gemeinsam mit ihm durfte ich als Co-Moderator 2005 bei Radio Wuppertal an Heiligabend Rock- und Pop-Weihnachtssongs spielen und Informationen dazu geben. Dieses kleine 15-jährige Jubiläum und die Tatsache, dass man gerade in diesem Jahr der Pandemie andere Wege sucht, um zu kommunizieren, hat ihn sozusagen beflügelt, mir dieses tolle Video zu Weihnachten zu schenken. Danke, Björn, für Deine Mühe in diesem Krisenjahr 2020. Das weiß ich echt zu schätzen!

Leider musste er schweren Herzens seine Tätigkeit bei Radio Wuppertal 2006 beenden, weil sie mit seinem Studium zum Diplom-Medienwirt in Siegen nicht mehr vereinbar war. Wir stehen seitdem aber immer noch in Kontakt. Derzeit bietet Björn Beratungen und Trainings im Bereich Kommunikationskompetenz für Ingenieure an, besonders in der mittelständischen Industrie, und ist viel beschäftigt. Wenn wir uns aber treffen oder telefonieren, dann höre ich ihm gerne zu, wenn er mit seiner interessanten Stimme - in Erinnerungen schwelgend - von der Stadt Wuppertal und auch den schönen Erlebnissen beim Radio erzählt.

Das Video möchte ich Euch nicht vorenthalten und würde mich freuen, wenn Ihr es schafft, es Euch zu Weihnachten anzuhören bzw. anzuschauen und es eventuell auch an Eure Freunde und Verwandte weiterleitet.

Liebe Leserinnen und Leser der Wuppertaler Rundschau: Danke, dass Ihr schon so viele Jahre meinen Blog verfolgt. Nun wünsche ich Euch allen ein, wenn auch mit Beschränkungen, schönes Weihnachtsfest und ein glückliches, Neues und vor allem gesundes Jahr 2021. Euer Euro-Music-Peter!

Weihnachtliche Wuppercharts