1. Bergisches Land und Region

SEK-Einsatz: Mann bedroht in Remscheid seine Ehefrau​

Aus der Region : SEK-Einsatz: Mann bedroht seine Ehefrau

Ein 52-Jähriger hat am Donnerstagnachmittag (7. Dezember 2023) in der Geschwister-Scholl-Straße in Remscheid seine Ehefrau in der eigenen Wohnung mit einem Messer bedroht. Er wurde von einem Spezialeinsatzkommando (SEK) festgenommen.

Die Frau konnte zuvor unverletzt aus der Wohnung fliehen und die Einsatzkräfte benachrichtigen. Da sich der Mann in einer psychischen Ausnahmesituation befand und mit seinem Suizid drohte, wurden Spezialeinheiten angefordert.

Sie nahmen den alkoholisierten 52-jährigen im Haus widerstandslos in Gewahrsam. Er wird nun von einem Arzt begutachtet, der über weitere Maßnahmen – etwa eine Einweisung in eine psychiatrische Einrichtung – entscheidet.