Über 500 freie Ausbildungsplätze zu vergeben

IHK-Bewerberdating am 9. April : Über 500 freie Ausbildungsplätze zu vergeben

Um Ausbildungsplatzsuchende und Betriebe zusammenzubringen, findet am 9. April 2019 in der Bergischen IHK das mittlerweile 12. regionale Bewerberdating statt.

Von 9.30 bis 14 Uhr können sich Bewerberinnen und Bewerber in der IHK-Hauptgeschäftsstelle Wuppertal (Heinrich-Kamp-Platz 2) mit ihren vollständigen Bewerbungsunterlagen direkt bei 85 Betrieben bewerben. Insgesamt werden an diesem Tag über 500 freie Ausbildungsplätze in Betrieben aus Industrie, Handel, Dienstleistung, Pflege und Handwerk angeboten.

Dabei wird die gesamte Bandbreite kaufmännischer und gewerblich-technischer Ausbildungsberufe sowie dualer Studiengänge abgedeckt. Viele freie Stellen gibt es vor allem bei den Kaufleuten im Einzelhandel und den Verkäufern sowie bei Bankkaufleuten, im Lagerbereich und im neuen Beruf Kaufmann/-frau für E-Commerce. Auch in den Informatikberufen sowie in den Bereichen Metall- und Elektro gibt es sehr gute Möglichkeiten.

„Alle Jugendlichen, die für 2019 noch eine Ausbildungsstelle suchen, haben ausgezeichnete Chancen, beim Bewerberdating direkt ihren Ausbildungsplatz zu finden“, so Carmen Bartl-Zorn, Leiterin des IHK-Geschäftsbereichs Aus- und Weiterbildung. „Die Auswahl und Vielfalt der Angebote ist riesig und bietet viele Möglichkeiten für den Einstieg in das Berufsleben.“

Auch die Berufsberaterinnen und Berater der Arbeitsagentur sowie der Jobcenter der drei bergischen Großstädte werden vor Ort für Auskünfte zur Verfügung stehen. Denn die Bergische IHK organisiert die Veranstaltung gemeinsam mit der Agentur für Arbeit Solingen-Wuppertal sowie den Jobcentern in Wuppertal, Solingen und Remscheid.

Mehr von Wuppertaler Rundschau