1. Tiere

Neue Wuppertaler Zoo-Preise gelten ab Dienstag - Kinder zahlen weniger

Preissystem : Neue Zoo-Preise gelten ab Dienstag

Die vom Rat der Stadt Wuppertal Anfang Juli beschlossenen neuen Eintrittspreise für den Grünen Zoo treten am Dienstag (1. Oktober 2019) in Kraft. Sie steigen für Erwachsene, sinken dagegen für Kinder und Familien.

„Der Grüne Zoo sieht in dem neuen Modell eine Stärkung seines kinder- und familienfreundlichen Profils und eine Unterstützung bei der Erfüllung seines wichtigen Bildungsauftrags als bedeutender außerschulischer Lernort“, so der Zoo.

Der Preis für ein Tagesticket für Erwachsene beträgt künftig 18,50 Euro (ermäßigt 16,50 Euro). Kinder von 6 bis 14 Jahren (die Altersgrenzen wurden dem Tarifsystem des VRR angepasst) zahlen 1,70 Euro. Wie bisher gelten alle Tagestickets auch als Fahrkarte für den ÖPNV in Wuppertal und verschiedenen angrenzenden Städten. Für Kinder bis einschließlich fünf Jahren ist der Zoo-Eintritt frei.

Ein besonderes Extra gibt es künftig für Inhaberinnen und Inhaber einer Jahreskarte, deren Preis für Erwachsene (die Jahreskarte für Kinder entfällt) 85 Euro beträgt (die ermäßigte Partnerkarte für im selben Haushalt lebende Angehörige 75 Euro). Sie dürfen jeweils bis zu fünf begleitende Kinder kostenlos mit in den Grünen Zoo nehmen. Daneben erhalten Jahreskarteninhaberinnen und -inhaber weiterhin ermäßigten Eintritt in allen NRW-Partnerzoos. Vor dem 1. Oktober erworbene Jahreskarten behalten ihre Gültigkeit bis zum Ablaufdatum.

Die neuen Eintrittspreise sind bereits auf der Webseite www.zoo-wuppertal.de unter der Rubrik „Preise“ abrufbar.