Schafe auf Wuppertaler Busbetriebshof: WSW begrüßen seltene Gäste

Nächstebreck : WSW begrüßen seltene Gäste

Mitarbeiter der Wuppertaler Stadtwerke haben am Samstag (21. September 2019) zwei „blinde Passagiere“ auf dem Busbetriebshof in Nächstebreck entdeckt.

Die beiden Schafe waren vom Gelände eines Regenrückhaltebeckens in der Nähe entlaufen und hielten Einzug auf einer Wiese zwischen den Bussen.

Ein Schäfer lud die „Besucher“ auf einen Hänger. Die Tiere überstanden ihren mehrstündigen Ausflug unverletzt.

Mehr von Wuppertaler Rundschau