„Wuppertal hilft!“ spendet an den Vohwinkeler „Kinder-Tisch“

Festival 2020 : „Wuppertal hilft!“ spendet an den Vohwinkeler „Kinder-Tisch“

Die Einnahmen des 12. Festivals „Wuppertal hilft!“, das am 15. Februar 2020 steigt, gehen an den „Kinder-Tisch Vohwinkel“. Das haben die Initiatoren am Montag (26. August 2019) bekannt gegeben.

Der „Kinder-Tisch Vohwinkel“ ist Träger und die verantwortliche Instanz für die die seit zehn Jahren bestehende „kinder-tafel Vohwinkel“ und den vor fünf Jahren gestarteten Spielplatz „Sternpunkt‘. Von Anfang an war es den Verantwortlichen wichtig, den Kindern kostenlos ein gesundes Essen, Bildung und Hausaufgabenunterstützung sowie sportlich-spielerische Betreuungsangebote anzubieten. Dabei steht bis heute der Gedanke der persönlichen Zuwendung und individuellen Begegnung im Vordergrund. Im Schnitt besuchen täglich etwa 20 bis 30 Kinder die Tafel.

Zudem erwarb der Kinder-Tisch Vohwinkel ein Grundstück in einem von sozialer Schieflage betroffenen Wohnquartier und baute es zu einem betreuten Spielplatz aus, der dreimal die Woche nachmittags für alle Wuppertalerinnen und Wuppertaler geöffnet ist.

„Wuppertal hilft!“ hat in den vergangenen Jahren insgesamt 385.000 Euro für den guten Zweck gesammelt und gespendet.

Mehr von Wuppertaler Rundschau