Kommissar Engelmann Sascha Gutzeit auf Heimatbesuch im TiC

Wupppertal · Dieses Comeback wird Lokalpatrioten mit Humor freuen: Am 19. und 20. November kommt Wuppertals ausgewandertes Humor-Urgestein Sascha Gutzeit nach langer Zeit mal wieder auf Heimatbesuch: Mit seinem Bühnenprogramm „Kommissar Engelmann auf heißer Spur“ ist er dann jeweils um 20 Uhr im Atelier des TiC-Theaters in Unterkirchen zu Gast.

 Sascha Gutzeit alias Kommissar Engelmann lässt sich endlich wieder in der Heimat blicken.

Sascha Gutzeit alias Kommissar Engelmann lässt sich endlich wieder in der Heimat blicken.

Foto: Jan Wiesemann

Mit ständig neuen Fällen für den Cognac–Trinker Engelmann ist Gutzeits Programm wie eine Fernsehserie, die nicht im Fernsehen kommt. Wohlgemerkt eine Serie von damals, als es nur drei Programme gab, die Pril-Blumen in den Küchen blühten und die Telefone Wählscheiben hatten …

In einer einmaligen Mischung aus inszenierter Lesung, Live-Hörspiel, Krimikabarett und Konzert lässt der Schauspieler, Autor und Musiker Gutzeit seine Bühnen- und Romanfigur lebendig werden.