1. Termine

Junior Uni Wuppertal: Wertvolle Tipps zum Schutz von Kindern

Junior Uni : Wertvolle Tipps zum Schutz von Kindern

Warum Haarspray, Spüli, Scheuermilch und andere tägliche Helfer insbesondere für Kinder auch zur Gefahrenquelle werden können, erklärt Professorin Anke Kahl (Prorektorin und Sicherheitstechnikerin an der Bergischen Universität) am Mittwoch (1. Juli 2020) um 16 Uhr beim Live-Stream von „Junior Uni DigiTal“, dem Online-Lernangebot der Wuppertaler Junior Uni für das Bergische Land.

In ihrem Vortrag, der über den Instagram-Kanal der Junior Uni gestreamt wird, widmet sich Anke Kahl dem bewussten und sorgsamen Einsatz von Chemikalien im Haushalt und klärt über die Gefahrenkennzeichnungen auf den Produkten auf. Denn ein Brennen auf der Haut oder in den Augen solcher Mittel kennen wahrscheinlich die meisten Menschen. Nicht selten kommt es jedoch durch die falsche Handhabung chemischer Substanzen zu Vergiftungen oder Verätzungen mit gravierenden Folgen. Um dies zu vermeiden, gibt die Sicherheitstechnikerin wertvolle Tipps zur richtigen Handhabung und Entsorgung der chemischen Alltagshelfer.

Der Vortrag kann am 1. Juli 2020 um 16 Uhr live auf dem Instagram Kanal der Junior Uni (@junioruniwuppertal) verfolgt werden. Währenddessen können die Zuschauer Fragen stellen, die Anke Kahl am Ende des Vortrags beantwortet. Alle Informationen zu Junior Uni DigiTal sind auch gebündelt auf www.junioruni-wuppertal.de zu finden.