1. Yolo

Wuppertaler Junior Uni: Digital oder Kurse auf dem Campus

Sommerferienprogramm : Junior Uni: Digital oder Kurse auf dem Campus

Innerhalb der ersten Stunde nach Freischalten der Anmeldemöglichkeiten war am Montag (22. Juni 2020) ein Großteil der Kursplätze des Sommerferienprogramms an der Wuppertaler Junior Uni für das Bergische Land vergeben.

Die Nachfrage nach den mehr als 400 Plätzen war sowohl für die Präsenzkurse auf dem Junior Uni-Campus als auch für die Online-Kurse sehr hoch. Bedingt durch die Corona-Situation kann die außerschulische Bildungseinrichtung nicht die sonst in den Ferien übliche Zahl an Angeboten anbieten. „Wir freuen uns dennoch sehr, dass wir in den Sommerferien auch wieder Kurse in der Junior Uni anbieten können und dass unser Ferienprogramm so gut angenommen wird“, erklärt Junior Uni-Geschäftsführerin Dr. Ariane Staab. In einer Woche starten die ersten Sommerferienkurse, in denen die Studentinnen und Studenten in der Junior Uni oder digital von zu Hause aus experimentieren, programmieren oder kreativ gestalten können – natürlich unter Berücksichtigung eines ausgefeilten und erprobten Sicherheits- und Hygienekonzeptes.

In einzelnen Kursen haben interessierte Kinder und Jugendliche noch Chancen auf freie Restplätze. Diese sind am besten über die Junior Uni-Internetseite www.junioruni-wuppertal.de zu finden, im Angebot des jeweiligen Alters. Über die Auswahlmöglichkeit „nur freie Kursplätze anzeigen“ werden direkt die noch zu vergebenden Angebote sichtbar. Anmelden ist dann ganz einfach: entweder direkt über die Internetseite oder telefonisch unter 0202 / 430439-0.