1. Yolo

Bergische IHK hat neues Prüfungscenter in Wuppertal eröffnet

Bundesallee : Bergische IHK hat neues Prüfungscenter eröffnet

„Mit unserem neuen modernen Prüfungscenter können wir Prüflingen und Prüfern optimale technische und räumliche Bedingungen bieten. Das zeigt auch den Stellenwert, den die Berufliche Bildung für die Wirtschaft hat“, betonte Michael Wenge, Hauptgeschäftsführer der Bergischen IHK, am Freitag (5. Juni 2020) bei der offiziellen Eröffnung des Centers in der Bundesallee 217 in Wuppertal.

In den sieben Räumen prüft die IHK künftig rund 1.700 junge Menschen pro Jahr. Neben den Auszubildenden treten hier auch Berufstätige, die eine Weiterbildung absolvieren, vor die Prüfungsausschüsse der IHK. Neben schriftlichen und mündlichen Prüfungen werden Fachgespräche geführt und Ausarbeitungen präsentiert.

Dafür steht moderne digitale Medien- und Präsentationstechnik zur Verfügung. „Das Prüfungscenter hilft uns aber auch organisatorisch: Durch die Bündelung vieler Prüfungen an einem Ort verringert sich der Verwaltungs- und Betreuungsaufwand beträchtlich“, so Carmen Bartl-Zorn, Leiterin des IHK-Bereichs Aus- und Weiterbildung. Und die Prüfer seien begeistert vom neuen modernen Ambiente und den verbesserten Arbeitsbedingungen.„Trotz der Corona-Krise werden unsere Unternehmen mittel- und langfristig einen erhöhten Bedarf an qualifizierten Fachkräften haben. Mit unserem neuen Prüfungscenter können wir dazu beitragen, diesen Bedarf zu erfüllen“, so Wenge.