Wuppertal: Alkoholisierter Mann von Schwebebahn erfasst

Vohwinkel : Alkoholisierter Mann von Schwebebahn erfasst

Ein betrunkener Mann hat sich am Samstag (10. August 2019) im Bereich der Schwebebahn-Haltestelle Bruch Vohwinkel in das Fahrgerüst gesetzt. Eine herannahende Schwebebahn erfasste den 44-Jährigen.

Dabei verletzte sich der Mann leicht. Er wurde zur Untersuchung in ein Krankenhaus gebracht. Während der Aufnahme des Sachverhaltes kam es zu Verzögerungen im Schwebebahnverkehr. Die Polizei ordnete die Entnahme einer Blutprobe an, da Anzeichen für eine erhebliche Alkoholisierung vorlagen. Sie bestätigten sich. Der 44-Jährige wurde wegen des Verdachts des gefährlichen Eingriffs in den Bahnverkehr angezeigt.

Der Fahrer habe den Mann, der auf einem Auffanggitter des Bahnhofes gesessen habee, nicht bemerkt, so die Stadtwerke (WSW). Die Schwebebahn wurde an einer Tür beschädigt. Die Höhe des Sachschadens steht noch nicht fest. Durch den Vorfall gab es nur eine leichte Verspätung.

Mehr von Wuppertaler Rundschau