Unfall auf der B7 in Wuppertal: Pkw blieb auf dem Dach liegen

Unfall auf der B7 : Pkw blieb auf dem Dach liegen

Zwei Leichtverletzte forderte ein Verkehrsunfall am Donnerstag (17. Oktober 2019) gegen 21 Uhr im Kreuzungsbereich Friedrich-Engels-Allee / Grotestraße / Wittensteinstraße.

Eine 46-jährige Opel-Fahrerin wollte von der Friedrich-Engels-Allee über die Grotestraße nach links in die Wittensteinstraße abbiegen. Aus noch ungeklärter Ursache kollidierte ihr Wagen mit dem Opel eines 22-jährigen Wuppertalers, der auf der Friedrich-Engels-Allee in Richtung Barmen unterwegs war.

Das Fahrzeug der 46-Jährigen überschlug sich durch den Aufprall und blieb auf dem Dach liegen. Die Frau konnte ihr Auto leicht verletzt verlassen. Auch der 22-Jährige erlitt leichte Verletzungen. Beide wurden mit Hilfe des Rettungsdienstes ins Krankenhaus gebracht.

Die Friedrich-Engels-Allee musste in Fahrtrichtung Barmen kurzfristig für den Verkehr gesperrt werden. Der Gesamtschaden wird auf etwa 13.000 Euro geschätzt.

Bilder:

Mehr von Wuppertaler Rundschau