Kleidung im Wert von 2.200 Euro gestohlen

Elberfeld : Polizei nimmt Ladendiebinnen fest

Zwei Frauen sind am Montag (2. September 2019) in einem Elberfelder Kaufhaus wegen Ladendiebstahls festgenommen worden.

Nach Polizeiangaben waren die 37- und 28-Jährige den Mitarbeitern und dem Ladendetektiv aufgefallen, weil sie mehrfach Kleidungsstücke mit in Umkleiden mitnahmen, ohne danach damit wieder herauszukommen. Beide Frauen wurden beim Verlassen der Räume beziehungsweise im Parkhaus angehalten und bis zum Eintreffen der Polizei ins Büro der Haussicherheit gebracht, um die Rucksäcke zu überprüfen. Darin befanden sich unbezahlte Kleidungsstücke.

Im Rahmen der Ermittlungen vor Ort stellte sich heraus, dass die Frauen ihren Pkw im Parkhaus des Kaufhauses abgestellt hatten. Bei der Überprüfung des Autos wurden 75 Kleidungsstücke in Kinder- und Erwachsengröße im Wert von rund 2.200 Euro sichergestellt.

Mehr von Wuppertaler Rundschau