Frau in Wuppertal mit Rauchgasvergiftung in Klinik eingeliefert

Elberfeld : Frau mit Rauchgasvergiftung in Klinik eingeliefert

Die Wuppertaler Feuerwehr musste am Sonntag (12. Mai 2019) gegen 16.30 Uhr einen Brand in einem Mehrfamilienhaus in der Bandstraße in der Elberfelder Nordstadt löschen.

Die Einsatzkräfte retten eine ältere Bewohnerin aus ihren Räumen, in denen sich die Flammen entzündet hatten. Sie musste allerdings mit Verdacht auf eine Rauchgasvergiftung in eine Klinik gebracht werden. Alle anderen konnten sich in Sicherheit bringen. Die Wuppertaler Stadtwerke (WSW) stellten einen Linienbus bereit, wo sich die Betroffenen aufhalten könnten.

Nach rund einer Stunde war das Feuer, das auch die Fassade beschädigte, gelöscht. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Die Höhe des Sachschadens steht noch nicht fest. Die Wohnung, in der der Brand entstanden war, kann momentan nicht mehr genutzt werden.

Bilder: hier klicken!

Mehr von Wuppertaler Rundschau