Motorradfahrer nach Auffahrunfall in Wuppertal verletzt

Nordstadt : Motorradfahrer bremste zu spät

Auf der Hochstraße in Elberfeld kam es am Dienstag (30. April 2019) gegen 16.45 Uhr zu einem Verkehrsunfall. Darin verwickelt waren ein Motorradfahrer und ein Pkw-Fahrer.

Laut Polizei beabsichtigte ein 29-Jähriger mit seinem Fiat in eine Parklücke zu fahren. Der unmittelbar folgende 22-Jährige konnte seine Kawasaki nicht mehr rechtzeitig abbremsen und stieß gegen das Heck des Fiat. Er stürzte, verletzte sich und wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht.

An den Fahrzeugen entstand ein Schaden von rund 1.600 Euro.

Mehr von Wuppertaler Rundschau