1. Stadtteile
  2. Langerfeld - Beyenburg

Unfall in Wuppertal: Drei Verletzte, einer ohne Führerschein

Langerfeld : Unfall: Drei Verletzte, einer ohne Führerschein

Bei einem Verkehrsunfall auf der Schwelmer Straße sind am Montag (14. März 2022) gegen 9:30 Uhr drei Personen leicht verletzt worden.

Eine 28-Jährige stoppte laut Polizei auf Höhe der Einmündung Mecklenburger Straße ihren VW Polo. Ein 39-Jähriger fuhr mit seinem Peugeot aus bislang ungeklärter Ursache ohne zu bremsen auf den Wagen auf.

Die Frau und ihr einjähriges Kind wurden mit leichten Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht. Der 39-Jährige verletzte sich ebenfalls leicht. Er wurde an der Unfallstelle medizinisch versorgt. Bei der Kontrolle stellten die Beamten fest, dass der Mann nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis ist. Auf einer Polizeiwache wurde ihm zudem eine Blutprobe entnommen.

Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und wurden nach der Unfallaufnahme abgeschleppt. Es kam zu Verkehrsbehinderungen. Der entstandene Gesamtschaden beläuft sich auf rund 20.000 Euro.