1. Stadtteile
  2. Langerfeld - Beyenburg

17-Jährige bei Unfall in Wuppertal-Langerfeld schwer verletzt

Langerfeld : 17-Jährige bei Unfall schwer verletzt

Im Kreuzungsbereich der Schwelmer Straße und der Dieselstraße hat sich am Mittwoch (17. März 2021) gegen 19:30 Uhr ein Unfall ereignet.

Ein 16-jähriger KTM-Kradfahrer wollte nach Polizeiangaben mit seiner 17-jährigen Sozia von der Schwelmer Straße in die Dieselstraße abbiegen, als aus bislang ungeklärter Ursache eine 24-Jährige mit ihrem Hyundai i30 in den Kreuzungsbereich fuhr und mit dem Krad kollidierte. Sie war in westlicher Richtung unterwegs.

Bei der Karambolage zog sich die 17-Jährige schwere Verletzungen zu. Sie wurde zunächst rettungsdienstlich und später stationär im Krankenhaus behandelt. Der Sachschaden liegt bei rund 5.000 Euro. Während der Unfallaufnahme war der Kreuzungsbereich gesperrt.