1. Stadtteile
  2. Langerfeld - Beyenburg

Vollsperrung: Lkw-Unfall auf der A1 in Wuppertal

Hinter dem Kreuz Noird : Vollsperrung: Lkw-Unfall auf der A1

Die A1 ist am Freitagabend (29. Januar 2021) zwischen dem Kreuz Wuppertal-Nord und der Anschlussstelle Wuppertal-Langerfeld mehrere Stunden lang gesperrt worden. Rund 1.300 Meter vor der Ausfahrt war gegen 19:05 Uhr ein Lkw verunglückt.

Als die Einsatzkräfte eintrafen, stellte sich heraus, dass der Sattelauflieger umgekippt war. Die Zugmaschine stand dagegen noch auf den Rädern. Der leicht verletzte Fahrer aus Spanien wurde vom Rettungsdienst aus dem Ennepe-Ruhr-Kreis medizinisch versorgt und später in ein Krankenhaus transportiert. Die Feuerwehren aus Gevelsberg und Wuppertal sicherten den Bereich.

Die Polizei beauftragte ein Spezialunternehmen mit dem Abtransport des 40-Tonners, einschließlich der Ladung. Dabei handelte es sich um Fliesen und Kleber sowie Ergänzungsmittel für die Tiermittelindustrie. Die Bergung zog sich bis in die Nacht. Es bildete sich zeitweise ein bis zu fünf Kilometer langer Stau. Die Ursache des Unfalls steht noch nicht fest. Bilder: