1. Stadtteile
  2. Heckinghausen - Oberbarmen

Drei weitere Sitzgelegenheiten: Heckinghausen wird zum Bankenviertel

Drei weitere Sitzgelegenheiten : Heckinghausen wird zum Bankenviertel

Unter Motto „Heckinghausen wird das neue Bankenviertel“ meldet sich das Bürgerforum zurück. Nachdem das Projekt beim „Bürgerbudget 2019“ nur knapp scheiterte, wurde der Antrag nun von der Bezirksvertretung gebilligt: Heckinghausen bekommt drei zusätzliche Sitzbänke.

„Damit sind wir zwar noch ein wenig von den angepeilten 99 entfernt“, meint Guido Mengelberg vom Bürgerforum verschmitzt, „aber es ist ein Anfang.“ Zur auf dem halben Werléberg gelegenen und vom Verfügungsfonds der „Sozialen Stadt Heckinghausen“ finanzierten Sitzbank sollen sich in diesem Jahr in jedem Quartier eine weitere hinzugesellen. „Die erste wollen wir auf dem Hammesberg aufstellen“, so Dörte aus Heckinghausen, die das Projekt künstlerisch begleitet. „Wir freuen uns jetzt schon auf die Einweihungsparty, die hoffentlich bald stattfinden wird.“

Interessierte Menschen treffen sich am Donnerstag (2. Juli 2020) um 18:56 Uhr an der Bushaltestelle Linienstraße, um mit der 638 auf den Hammesberg zu fahren und einen geeigneten Platz zu finden. An den beiden folgenden Donnerstagen geht’s auf dem Heidt und im Quartier Heckinghausen auf die Suche.