1. Sport
  2. Sporttexte

Talachse in der Hand der Leichtathleten: Schwebebahn-Lauf: Die schönsten Bilder ...

Talachse in der Hand der Leichtathleten : Schwebebahn-Lauf: Die schönsten Bilder ...

Die vierte Auflage des Leichtathletik-Events brach alle Rekorde. Mit insgesamt 7.042 Meldungen gab es neuen Rekord. An den Start gingen 6.059 Läuferinnen und Läufer, 6.029 kamen ins Ziel.

Beliebteste Strecke waren die fünf Kilometer (Firmenlauf und Einzelstart), allein hieran nahmen 5.114 Läuferinnen und Läufern (269 Teams) teil. Die meisten stellten Vorwerk (435), Bayer (284) und die Stadtverwaltung (263).

 Start und Ziel sind am Opernhaus.
Start und Ziel sind am Opernhaus. Foto: Dirk Freund

Halbmarathon: Wilhelm Claesges (1:19:49 Std.), 2. Tyll Jakoby (1:20:08 Std.). Frauen: Bärbel Büschemann (1:32:34 Std.).
Zehn Kilometer: Sebastian Risko (36:10 Min.), 2. Björn Mundi (37:58 Min.). Frauen: Ricarda Biemüller (39:26 Min.).
Fünf Kilometer: Marc Walter (16:05 Min.), 2. Stefan Ritte (16:22 Min.). Frauen: Katharina (18:30 Min.).

  • Event am Sonntag auf der Talachse : Riesenandrang beim Schwebebahn-Lauf
  • Das erste Rennen war der Lauf
    Livestream, Fotos, Ergebnisse : Der Wuppertaler Schwebebahn-Lauf 2019
  • Szene aus der Elberfelder Innenstadt.
    Fußball-EM 2021 : Fans freuen sich über Achtelfinal-Einzug

Hier einige Impressionen.

Die Hauptläufe:

Die Bilder der Bambini, Schüler und 2. Session: