1. Sport
  2. Sporttexte

Nationalspieler Max Thiel verlässt Rollhockey-Bundesligist Cronenberg

Rollhockey-Bundesliga : Nationalspieler Thiel verlässt den RSC

Der Rollhockey-Bundesligist RSC Cronenberg muss einen personellen Rückschlag hinnehmen. Nationalspieler Max Thiel wechselt in die spanische Profiliga zum Club Hoquei Lloret.

Der 20-Jährige war Leistungsträger im Team der Wuppertaler. Zudem betreute er den U13-Nachwuchs. „Der RSC wünscht seinem Ex-Spieler alles Gute und hofft, dass seine sportlichen Erwartungen in Erfüllung gehen“, so die Cronenberger in einer Pressemitteilung. Für Thiel ist es bereits der zweite Ausflug auf die iberische Halbinsel: 2017/18 lief er für CP Vic auf.