1. Sport
  2. Sporttexte

David Zajas übernimmt die Bundesliga-A-Junioren des Wuppertaler SV

Fußball : Zajas übernimmt die Bundesliga-A-Junioren

David Zajas ist neuer Trainer der Bundesliga-A-Junioren des Fußball-Regionalligisten Wuppertaler SV. Der A-Lizenz-Inhaber übernimmt ab sofort die Planung Vorbereitung auf die neue Saison, die Anfang August beginnen soll.

Zajas war von 2002 bis 2004 Teil des Zweitligakaders des VfL Bochum. Seit 2017 betreute er den Westfalenligisten DJK TuS Hordel: „Ich freue mich auf die reizvolle neue Aufgabe und darüber, in solch einem Verein mitarbeiten zu können. In Zusammenarbeit mit der Mannschaft, dem Trainerteam und dem Vorstand gehen wir die anspruchsvolle Aufgabe mit Ehrgeiz und Vorfreude an.“

Dirk Schneider, Leiter der Nachwuchsabteilung: „Wir freuen uns, dass wir mit David einen Trainer für den Wuppertaler SV gewinnen konnten, der sich in der Junioren-Bundesliga auskennt. Im Team mit Samir El-Hajjaj und Ervis Xhediku werden wir in den nächsten Wochen die letzten Lücken im Kader schließen und uns ab Ende Juni auf die neue Saison vorbereiten.“