1. Sport
  2. Sporttexte

Handball-Bundesliga, Ticker: Göppingen - Bergischer HC (So., 16 Uhr(

Handball-Bundesliga: Sonntag ab 16 Uhr : Liveticker: FA Göppingen - Bergischer HC

Was war er neben den zwei Punkten wert, der 28:24-Heimsieg des Handball-Bundesligisten Bergischer HC gegen das Schlusslicht HSC 2000 Coburg? Ob die „Handbremse“, die laut Trainer Sebastian Hinze in der ersten Halbzeit noch angezogen war, nun gelöst ist, zeigt sich am Sonntag (13. Dezember 2020) ab 16 Uhr im Auswärtsspiel bei Frisch Auf! Göppingen.

Fünf Spiele hat der BHC bis Jahresende noch zu bestreiten, das in der EWS-Arena ist sicher nicht das einfachste. Mit 12:10 Punkten rangieren die Baden-Württemberger auf Rang acht. Mit Linksaußen Marcel Schiller (76 Tore), Sebastian Heymann (46), die beide eine Trefferquote über 71 Prozent vorweisen, verfügt Trainer Hartmut Mayerhoffer über brandgefährliche Spieler.

Göppingen musste zwar zuletzt drei Niederlagen einstecken, darunter waren neben Hannover aber die gegen die Topteams aus Kiel und Flensburg. Der BHC machte sich bereits Samstagmittag auf den Weg und übernachtet in Stuttgart. Nicht zur Verfügung stehen lediglich Alexander Weck und Daniel Fontaine. Abwehrchef Csaba Szücs ist dagegen wieder dabei.

Während der BHC gegen Ludwigshafen (16. Dezember, 18 Uhr, Klingenhalle) unbedingt punkten will, wäre schon ein Remis bei den Rhein-Neckar Löwen (20. Dezember, 13.30 Uhr) ein großer Erfolg. Weihnachtliche Stimmung kommt auch danach nicht auf: Es folgen die Auftritte gegen TuSEM Essen (23. Dezember, 20.15 Uhr, Klingenhalle) und beim TVB Stuttgart (26. Dezember, 16 Uhr). Erst danach beginnt die bis Februar dauernde WM-Pause.