Fußball-Regionalliga Auch Tobias Peitz bleibt beim WSV

Wuppertal · Mit Tobias Peitz hat weiterer Leistungsträger seinen Vertrag beim Fußball-Regionalligisten Wuppertaler SV um ein Jahr bis Sommer 2024 verlängert.

 Tobias Peitz beim 4:1-Sieg auf dem Aachener Tivoli.

Tobias Peitz beim 4:1-Sieg auf dem Aachener Tivoli.

Foto: Dirk Freund

Der 24-Jährige, der vor Saisonbeginn vom Ligakonkurrenten SV Straelen ins Bergische gekommen war: „Ich fühle mich einfach pudelwohl in Wuppertal. Wir haben eine tolle Mannschaft. Ich glaube an das Projekt beim WSV und das Ziel Aufstieg. Ich würde mir diesen Traum gerne mit dem WSV erfüllen.“

Trainer Hüzeyfe Dogan: „Tobi hat in dieser Saison den nächsten Schritt gemacht. Er arbeitet nicht nur sehr viel zwischen Box zu Box, sondern übernimmt mehr Verantwortung und gewinnt viele wichtige Zweikämpfe. Zudem strahlt er mehr Torgefahr aus."

Der Sportliche Leiter Stephan Küsters: „Tobi hat sich bei uns durchgesetzt und bestätigt, was er vorher in Straelen gezeigt hat. Ich freue mich, dass er ein weiteres Jahr das rot-blaue Trikot trägt."

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort