1. Lokales

Umfangreiche Gleiserneuerung im Bereich Wuppertal-Vohwinkel

Sperrung zwischen Wuppertal und Düsseldorf : Umfangreiche Gleiserneuerung im Bereich Wuppertal-Vohwinkel

Die Deutsche Bahn (DB) führt im Raum Wuppertal-Vohwinkel vom 17. bis 23. Juni 2020 umfangreiche Arbeiten an den Gleisanlagen durch. Diese erfordern die zeit- und teilweise Sperrung auf der Strecke zwischen Wuppertal und Düsseldorf und führen zu Fahrplanänderungen und Haltausfällen.

Es kommt zu zu folgenden Änderungen im Nahverkehr:

S 8 (Hagen Hbf - Mönchengladbach Hbf): Die Züge der Linie S 8 zwischen Wuppertal Hbf und Wuppertal-Vohwinkel müssen in diesem Zeitraum über das Ferngleis umgeleitet werden, dadurch entfallen die Halte in Wuppertal-Steinbeck, Wuppertal Zoo und Wuppertal-Sonnborn. Züge in Richtung Oberbarmen / Hagen verkehren planmäßig. Fahrgäste zu den ausfallenden Halten fahren bitte bis Wuppertal-Vohwinkel und steigen dort in eine planmäßig haltende S 8 der Gegenrichtung (Hagen) um. Fahrgäste von diesen ausfallenden Halten fahren mit einem Gegenzug (Hagen) bis Wuppertal Hbf und steigen dort in die gewünschte S 8 in Richtung Düsseldorf um. Nachts und in Tagesrandlagen verkehren Taxis zwischen Wuppertal Hbf und Wuppertal-Vohwinkel.

S 68 (Wuppertal-Vohwinkel - Langenfeld): Die Züge der S 68 müssen leider in beiden Fahrtrichtungen zwischen Wuppertal-Vohwinkel und Düsseldorf Hbf entfallen. Zwischen Düsseldorf Hbf und Langenfeld können die Züge planmäßig verkehren. Fahrgäste können alternativ die Züge der Linie S 8 nutzen.

Die Fahrplanänderungen der Deutschen Bahn sind in den Online-Auskunftssystemen enthalten und werden über Aushänge an den Bahnsteigen bekannt gegeben. Außerdem sind sie unter bauinfos.deutschebahn.com/nrw und über die App „DB Bauarbeiten“ abrufbar. Dort kann auch ein Newsletter für einzelne Linien der DB abonniert werden. Weitere Informationen gibt es bei der Bauhotline von DB Regio NRW unter 0202 / 515 62 515 und dem kostenfreien „BahnBau“-Telefon unter 0800 5 99 66 55.