1. Lokales

Tierisches Wahrzeichen

Tierisches Wahrzeichen

Bei den Vorbereitungen für ein Kinderbuch kam der Wuppertaler Künstlerin Inge Heinicke-Baldauf plötzlich eine Idee ...

Und so hat die Ronsdorfer Illustratorin der Schwebebahn "tierische" Konturen verpasst. Bisher nur in einer Kleinserie aufgelegt, schmücken die fantasievollen Motive jetzt Postkarten und Magnettäfelchen. Wer die charmanten Schwebebahn-Motive erwerben möchte, kann die außergewöhnlichen Wuppertal-Botschafter am 13. Dezember 2015 beim Adventsbasar in der Oberbarmer Immanuelskirche kaufen.

Und Inge Heinicke-Baldauf hat in Sachen tierische Schwebebahn noch einige Visionen auf Lager. Benötigt dafür wird allerdings ein Investor, der Interesse hat, dieses Accessoires in größerer Serie zu ermöglichen... Die Künstlerin ist per Mail an i-h-b@gmx.de erreichbar.