1. Lokales

10.000 Lichter ...

10.000 Lichter ...

... tauchen die Barmer City seit dieser Woche zusätzlich in strahlenden Glanz. Nachdem die ISG Barmen-Werth schon den Kugelbrunnen temporär in eine glitzernde Weihnachtskugel verwandelt hat, folgte jetzt die Beleuchtung der Straßenbäume auf dem Werth.

Mit über 10.000 LEDs zieht sich damit ein funkelndes Band durch die lange Fußgängerzone. Die Immobilien-Standort-Gemeinschaft hat die Anschaffung und Montage der Lichterketten finanziert — und Geschäftsleute tragen die Stromkosten, damit Barmen auch morgen beim verkaufsoffenen Sonntag von 13 bis 18 Uhr besonders strahlt.

Geöffnet sind die Geschäfte ebenfalls in Elberfeld, Langerfeld und Ronsdorf für Extra-Weihnachts-Einkaufvergnügen.