1. Lokales

Mobile Impfaktion im Wuppertaler „Haus der Integration“

Corona-Pandemie : Mobile Impfaktion im „Haus der Integration“

Ein mobiles Impfteam kommt am Donnerstag (19. August 2021) ins Wuppertaler „Haus der Integration“ an der Friedrich-Engels-Allee 28. Eine Anmeldung ist nicht notwendig.

Geimpft wird zwischen 9 und 15 Uhr von niedergelassenen Ärztinnen und Ärzten aus Wuppertal. Unterstützt werden sie durch Übersetzerinnen und Übersetzer aus dem Haus. Sie sollen in mehreren Sprachen über Risiken und Chancen einer Impfung aufklären. Jugendliche ab 16 Jahren und Erwachsene können sich impfen lassen.

Zur Verfügung stehen Impfstoffe von BionTec, Moderna und Johnson & Johnson. Mehrsprachige Infos und die notwendigen Formulare gibt es vor Ort oder schon jetzt im Netz in vielen verschiedenen Sprachen: hier klicken!