1. Lokales

Messerattacke in Wuppertal: Streit an Adlerbrücke eskaliert

Schwebebahn-Stillstand : Streit an Adlerbrücke eskaliert

An der Schwebebahnhaltestelle Adlerbrücke in Wuppertal-Barmen ist am Dienstag (17. März 2020) ein Streit eskaliert. Dabei soll auch ein Messer zum Einsatz gekommen sein. Die Schwebebahn stand für mehrere Stunden still.

Aus bisher ungeklärter Ursache sind ein 21-Jähriger und ein 42-Jähriger am Dienstagabend an der Schwebebahnhaltestelle aneinander geraten, wobei der Jüngere ein Messer gezogen haben soll. Nachdem der den 42-Jährigen verletzt hatte, habe dieser ihm das Messer abgenommen, um ihn ebenfalls anzugreifen. Beide Männer mussten daraufhin ins Krankenhaus gebracht werden.

Die Schwebebahn fuhr wegen des Polizeieinsatzes zwischen 16.47 und 19.00 Uhr nicht. DIe Haltestelle musste, nach dem die Spurensicherung fertig war, gereinigt werden. Dazu wurde eine Fachfirma angefordert.