1. Lokales

Friedrich-Engels-Allee in Wuppertal: Passat verliert Vorderrad

Friedrich-Engels-Allee : Passat-Fahrer verursacht Unfall am Loh

In der Nacht zu Dienstag (6. Juni 2021) verursachte ein Passat-Fahrer während eines Überholvorgangs auf der Friedrich-Engels-Allee in Barmen einen Unfall. Dabei verlor er ein Rad, weitere Teile des Wagens und beschädigte zwei weitere Autos.

Ein 28-Jähriger fuhr um 0.50 Uhr mit seinem VW-Passat hinter der Kreuzung Loh in Richtung Elberfeld. Dort versuchte er den VW-Golf eines 22-Jährigen rechts zu überholen. Aus noch ungeklärter Ursache verlor er die Kontrolle über sein Fahrzeug und prallte mit dem rechten Vorderrad gegen die Bordsteinkante. Dabei verlor das Fahrzeug das Rad sowie Teile der Achse. In der Folge rammte er den VW Golf und fuhr mit dem defekten Fahrzeug bis vor das Polizeipräsidium. Die Trümmerteile des Passats schlugen in das Heck eines geparkten Hondas-Civics ein.

Alle Beteiligten blieben unverletzt. An den Fahrzeugen und dem Fahrbahnbelag entstand ein geschätzter Gesamtschaden von 28.000 Euro. Der Unfallfahrer musste im Präsidium eine Blutprobe und seinen Führerschein abgeben. Die Weiterfahrt wurde ihm untersagt. Ihn erwarten eine Strafanzeige und die Fragen der Ermittlungsbeamten des Verkehrskommissariats.