Erneut Vorfall in der Moritzstraße: Verdacht auf Brandstiftung

Arrenberg : Erneut Vorfall in der Moritzstraße: Verdacht auf Brandstiftung

Die Wuppertaler Feuerwehr musste am Freitag (13. Dezember 2019) zum zweiten Mal innerhalb weniger Tage in die Moritzstraße ausrücken. Die Ermittlungen wegen Brandstiftung laufen.

Gegen 0.55 Uhr entdeckten zunächst weder die Feuerwehr noch die ebenfalls eingesetzten Polizisten offene Flammen. Auf dem Vordach eines Hauses glimmte jedoch ein Stoffrest. Die Kriminalpolizei hat mit der Ursachenforschung begonnen. Es handelt sich bereits um den zweiten Vorfall dieser Art. Schon am 7. Dezember brannte im selben Haus ein im Flur abgestellter Kinderwagen. Ob es einen Zusammenhang zwischen den Ereignissen gibt, ist Gegenstand der Ermittlungen.

Zeugen werden gebeten sich unter der Rufnummer 0202 / 284-0 mit der Kriminalpolizei in Verbindung zu setzen.