1. Lokales

„Eindrücke von Wuppertal“: Fotoausstellung im Zentrum für gute Taten

„Eindrücke von Wuppertal“ : Fotoausstellung im Zentrum für gute Taten

Im Zentrum für gute Taten in Barmen findet derzeit eine Ausstellung des Wuppertaler Fotojournalisten Till Brühne statt. Ausgestellt werden unter anderem alle drei Generationen der Schwebebahn und Wuppertaler Sehenswürdigkeiten.

Die bereits 42. Fotoausstellung des Wuppertaler Fotodesignes Till Brühne ist ab sofort und bis Ende Juni 2020 in den Räumen des Zentrums für gute Taten an der Höhne 43 in Barmen zu erleben und zu bestaunen.

Nicht nur die Dokumentation- und Reisefotografie begeistert den Fotografen, sondern auch Tanz-, Schauspiel-, Event- und Portraitfotografie. Zuletzt zu sehen waren seine Ausstellungen unter anderem im Christlichen Hospiz Wuppertal oder im Hochschul-Sozialwerk der Universität.

Die Exponate können dienstags von 10 bis 14 Uhr und donnerstags von 10 bis 18 Uhr besichtigt werden. Die Hälfte der Einnahmen dieser Foto- und zugleich Verkaufsausstellung gehen als Spende an das Zentrum für gute Taten.

Zudem hat Till Brühne sein Wand- und Fotokalender-Angebot für das kommende Jahr bedeutend erweitert. Die Kollektion umfasst mittlerweile 42 verschiedene Kalender, von dem Verkaufserlös, gehen 10 Prozent an das Kinderhospiz Wuppertal.