1. Leser

„Smart Tech Campus“ auf Lichtscheid: Warum denn gerade im Grünen?

„Smart Tech Campus“ auf Lichtscheid : Warum denn gerade im Grünen?

Betr.: IT-Gewerbegebiet „Smart Tech Campus“ auf Lichtscheid

Es ist völlig irritierend, wie widersprüchlich die Ideen und Maßnahmen von Politik, Verwaltung und „Wirtschaftsförderung“ sind.

Auf der einen Seite soll die Stadt „radfreundlich“, ökologisch und ein Ort werden, in dem Menschen gut und gerne leben können. Doch zum Leben gehört auch die Arbeit.

Die Industrie mit ihren rauchenden Schornsteinen und lärmenden Maschinen ist längst aus dem Tal verschwunden und die Luft ist so gut wie seit 250 Jahren nicht mehr. Aber wie passt es zusammen, dass auf Lichtscheid im Grünen, wo früher die Bergische Sonne war, eine Einrichtung entstehen soll, die weder Lärm, noch Rauch noch Gestank, verursachen wird? Warum wird eine solche Einrichtung nicht im Tal gebaut?

Und wenn schon auf Lichtscheid neu gebaut werden muss, warum wird dann die Hälfte des Areals für Auto-Parkplätze verschwendet? Fahrräder und E-Bikes brauchen doch nicht soviel Platz.

Eckhard Rinke