Leserbrief „Scheitert an sieben Zentimetern, wie provinziell“

Wuppertal · Betr.: „Der Roller und der Regiomat“, Rundschau vom 8. Juni 2024

Der Stein des Anstoßes ...

Der Stein des Anstoßes ...

Foto: Wuppertaler Rundschau

Herr Trapp spricht mal wieder ein Thema in unserer Stadt an, wo man Nutzen und Verhältnismäßigkeit in Frage stellen muss. E-Scooter blockieren Zugänge und Bürgersteige oder liegen als Hindernis herum. Ein Regiomat, der auch außerhalb der Öffnungszeiten für viele Brötchen und andere leckere Sachen anbietet, scheitert an sieben Zentimetern, wie provinziell.

Außerdem soll die Besitzerin noch entsprechende Unterlagen (Lageplan, technische Zeichnung) beibringen. Wie so oft hält sich die Stadt mit relativ kleinen Dingen auf, und die wirklich Wichtigen werden nur halbherzig oder gar nicht angegangen.

Dirk Mertinat

Leserbrief an die Wuppertaler Rundschau: redaktion@wuppertaler-rundschau.de
● Zu den Rundschau-Leserbriefen: hier klicken!
● Allgemeine Hinweise zur Veröffentlichung: hier klicken!