Leserbrief „Ordnungsamt müsste aufwachen“

Wuppertal · Betr.: Müll und falsch abgestellte E-RollerWenn man durch Wuppertal geht, fällt einem immer wieder viel Dreck auf. Die sehr oft dazu noch falsch abgestellten E-Roller runden das schlechte Bild ab.

Symbolbild.

Symbolbild.

Foto: Rundschau

Durch die vielen Leserbriefe zu diesen Thema müssten die Herrschaften der Stadt, speziell das Ordnungsamt, mal in ihren Amtsstuben aufwachen. Wenn man dort anruft, wird man mit „überschwänglicher“ Freude am Telefon empfangen. Das Problem liegt vielleicht gar nicht an den Mitarbeitern der Leitstelle – diese Leute haben alle Vorgesetzte in höheren Ebenen. Was sollen diese Führungskräfte ihren untergebenen Mitarbeitern mit auf den Arbeitsalltag geben? Viel kann das nicht sein, sonst hätten wir in Wuppertal die Probleme nicht.

Und dann ist es, wie es immer ist: Der Fisch stinkt vom Kopf.

Wolfgang Nolzen

Leserbrief an die Wuppertaler Rundschau: redaktion@wuppertaler-rundschau.de
● Zu den Rundschau-Leserbriefen: hier klicken!
● Allgemeine Hinweise zur Veröffentlichung: hier klicken!