Leider nur ein einziges Mal

Leider nur ein einziges Mal

Ich war am 29. August in der tollen Aufführung unseres Opernchores. Es ist nur schade, dass so ein schöner Abend nur einmal gebracht wird, denn ich hätte mir das nochmals angesehen. Auf diesen Weg: Danke den Damen und Herren vom Opernchor.

Und natürlich auch an Thomas Braus, das Sinfonieorchester und Jens Bingert.

Jürgen Kramer, Tütersburg

(Rundschau Verlagsgesellschaft)