1. Leser

Und die Schadstoffe?

Und die Schadstoffe?

Betr.: Stadtwerke-Neubaupläne

Wem außer mir ist eigentlich mal aufgefallen, dass nach dem freiwilligen Rücktritt der WSW von der Absicht, den Carnaper Platz zu bebauen, keiner mehr an die Gesundheit der Beschäftigten denkt? Ist die Schadstoffbelastung der Gebäude nicht mehr vorhanden? Am Anfang konnte alles nicht schnell genug gehen, aber nun spricht keiner mehr davon.

Möglichkeiten, einen Neubau zu errichten, hätten die WSW ja auf dem eigenen Gelände Carnaper Straße, Ecke Bromberger Straße. Dieser Vorschlag ist bis heute noch nie kommentiert worden.

Was ich glaube: Dass die Politikspitze unserer Stadt den Carnaper Platz auf elegante Art loswerden wollte...

Manfred Lüppken, Jakob-Kaiser-Weg

(Rundschau Verlagsgesellschaft)