: Dem Scharpenacken spenden

: Dem Scharpenacken spenden

Betr.: Sitzbänke auf dem Barmer Ehrenfriedhof

Auf meinen Spaziergängen durch die Barmer Anlagen komme ich öfter über den Ehrenfriedhof zurück zum Toelleturm. Der Friedhofspark – genauso wie die gesamte wunderschöne Barmer Anlage – ist top gepflegt und ein schöner Fleck zum Entspannen.

Beim Durchqueren habe ich darin heute etwa 15 Sitzbänke gezählt, aber bisher noch nie jemanden ebenfalls durchgehen, geschweige denn sitzen sehen.

  • : Das Land wäre zuständig
  • : Wo sind die Sponsoren?
  • : Aller Ehren wert

Könnte der Barmer Verschönerungsverein oder die Stadt (?) denn nicht von dieser Vielzahl ungenutzter Bänke die Hälfte dem Naturschutzgebiet Scharpenacken spenden? Dort findet man nämlich auf dem riesigen Areal keine einzige Bank. Besonders ältere Besucher wären sicherlich dankbar dafür. Man freut sich dort ja schon, wenn man mal einen Baumstumpf zum Rasten findet.

Ich denke, dem Ehrenfriedhof schadet das sicher nicht, für den Scharpenacken wäre das aber eine angenehme Bereicherung.

Petra Anderson